JEANNINE PFLUGRADT

MITGLIED DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES

Bundestagsausschüsse

Ich bin ordentliches Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, sowie im Sportausschuss.

Kein Abgeordneter/keine Abgeordnete kann bei der unüberschaubaren Vielzahl von Themen und politischen Initiativen einen Gesamtüberblick haben. Aus diesem Grund konzentrieren sich die Abgeordneten bei ihrer Arbeit in Berlin auf 1-2 Ausschüsse und innerhalb dieser Ausschüsse wiederum auf ihre Berichterstatter-Themen, die im günstigsten Fall identisch sind mit ihren persönlichen Interessenschwerpunkten, bzw. kompatibel sind mit den Verhältnissen in den jeweiligen Wahlkreisen.

Ich freue mich daher sehr, durch meine Mitgliedschaft im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft sowie im Sportausschuss, Themen bearbeiten zu können, die mir nicht nur persönlich liegen, sondern auch für meinen Wahlkreis wichtige Themen sind.

Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft:    

Bild: Der Sitzungssaal des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft

Unter diesem Namen ist der Ausschuss in der 18. Legislaturperiode (ab 2013) erstmalig eingerichtet worden. Von 2002 – 2013 war dem Ausschuss noch der Verbraucherschutz zugeordnet welcher nunmehr zum Justizressort gehört.

Dem Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft gehören 34 Mitglieder an (17 Mitglieder aus CDU/CSU, 11 Mitglieder der SPD-Fraktion, und jeweils drei Mitglieder der Linksfraktion, sowie von Bündnis90/Die Grünen). Die Vorsitzende des Ausschusses ist Frau Gitta Connemann (CDU).

Bild: Der Landwirtschaftsausschuss beim Besuch der Grünen Woche in Berlin am 17. Januar 2014

Der Ausschuss ist federführend (= Initiator) von Gesetzesinitiativen, Anträgen und Berichten zu allen Themen, die mit Ernährung und Landwirtschaft im engeren Sinne zu tun haben. Zudem werden im Ausschuss auch die entsprechenden Vorlagen aus Brüssel beraten.  

Meine Berichterstatter-Themen im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft sind:

  • Erneuerbare Energien: EEG, Biomasse, Nachwachsende Rohstoffe 
  • BVVG: Bodenverwertungs und -verwaltungs GmbH 
  • Grundlagen der Ernährung: Verzehrstudie, Ernährungsaufklärung und –vorsorge, Ernährung von Kindern, Senioren, Sport, Doping, Schulverpflegung

Link zum Landwirtschaftsausschuss

Sportausschuss:

Bild: Der Sportausschuss bei seiner Konstituierung am 15. Januar 2014

Der Sportausschuss wurde erstmalig 1969 zur Vorbereitung der Olympischen Spiele (1972) in München sowie zur Fußball-WM (1974) eingesetzt. Auch ohne sportliche Großereignisse hat sich der Sportausschuss im Deutschen Bundestag etabliert, da der Sport in Deutschland von außerordentlichem Interesse ist.

Dem Sportausschuss gehören 18 Abgeordnete an (9 Mitlieder der CDU/CSU-Fraktion, 5 Mitglieder der SPD-Fraktion, sowie jeweils 2 Mitglieder der Linksfraktion, sowie von Bündnis90/Die Grünen). Vorsitzende ist Frau Dagmar Freitag (SPD).

Meine Berichterstatter-Themen im Sportausschuss sind:

  • bürgerschaftliches Engagement
  • Tourismus
  • Europa
  • nationale Sport-Großveranstaltungen
  • Kultur und Medien
  • Naturschutz, Umwelt
  • duale Karriere

Link zum Sportausschuss

Parlamentarischer Beirat für nachhaltige Entwicklung 

Seit mehr als zehn Jahren hat die Zukunft einen festen Platz im Deutschen Bundestag: Mit dem Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung wurde Nachhaltigkeit auf die Parlamentsebene geholt. "Heute nicht auf Kosten von morgen leben!" – so lautet das Leitmotiv für eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Politik, die Verantwortung für die heute lebenden Menschen genauso wie für künftige Generationen übernimmt. Im Parlament hat der Beirat eine "Wachhund-Funktion". Es wird "gebellt", sobald ein Vorhaben die Nationale Nachhaltigkeitsstrategie außer Acht lässt. Mit Anhörungen und Positionspapieren werden Debatten angestoßen. So ist der Beirat heute ein wichtiger und lebendiger Bestandteil des Parlaments. 

Ich bin der Ansicht, dass die Leitidee der Nachhaltigkeit helfen kann, die Welt im Gleichgewicht ökonomischer, ökologischer und gesellschaftlicher Ziele zu halten und somit ein wichtiges Bindeglied zwischen heute und morgen darstellt. Wir sind es unseren Kindern schuldig, heute so zu leben, dass diese und auch ihre Kinder auch in Zukunft eine lebenswerte Welt vorfinden. Daran möchte ich im Parlamentarischen Beirat mitarbeiten.

Im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung (hier mit meinen Kollegen Bernd Westphal sowie Stefan Rebmann)

Aktuelle Termine

26.06.2017 Uhr - All Day
Sitzungswoche in Berlin vom 26.06. - 30.06.2017

26.06.2017, 13:00 - 14:00 Uhr
Gespräch mit Besuchergruppe - 1. Kompanie Jägerbataillon 413

26.06.2017, 14:00 - 16:00 Uhr
AG Ernährung und Landwirtschaft

26.06.2017, 18:30 - 22:00 Uhr
Sommerfest Landesgruppe Ost

27.06.2017, 11:30 - 13:00 Uhr
AG Sport

WIR in Berlin - Newsletter

Kampa17

SPD Bundestagsfraktion

vorwärts - Newsletter bestellen

SPD Landtagsfraktion

Mitglied werden

Facebook